umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home The News Radioaktiv belastetes Trinkwasser

Radioaktiv belastetes Trinkwasser

Drucken

Strahlenexposition durch natürliche Radionuklide im Trinkwasser
 

Das Bundesumweltministerium fordert die Senkung der radioaktiven Belastung des Trinkwassers
Es heißt, dass rund zehn Prozent der natürlichen Strahlenbelastung auf das Konto des Trinkwassers geht.
Im Auftrag des Ministeriums wurde seitens des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) das Trinkwasser von rund 600 deutschen Wasserwerken von 2003 bis 2008 stichprobenartig untersucht.

Bei rund 10 % der Wasserproben konnten Überschreitungen der Gesamtrichtdosis festgestellt werden.

Deutlich höhere Werte können in Gebieten mit Untergrundgestein aus Granit nachgewiesen werden. Diese Gebiete befinden sich im Erzgebirge, im Vogtland, im Fichtelgebirge, im Oberpfälzer Wald, im südlichen Schwarzwald und im östlichen Thüringen, in Nordbayern und im Süden Sachsen-Anhalts, schilderte ein BfS-Sprecher.

Da technische Mittel zur Reduzierung der radioaktiven Belastung des Trinkwassers sehr eingeschränkt sind, wird nur weiterer Forschungsbedarf in diesem Bereich für nötig erachtet

Zusammenfassende Bewertung der Ergebnisse der Trinkwasser-Studie des BfS

 

 
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

Related Items

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Advertisement

Fume Event (1/3)

Spezialklinik Neukirchen (1/9)

Spezialklinik-Neukirchen

Gesundheitsrisiken durch elektromagnetische Strahlung

Sehen Sie dazu auf UmweltRundschau einen Beitrag von Europa in Aktion, dem Nachrichtenkanal direkt aus dem Europäischen Parlament zum Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation.

ClickMe: Europa in Aktion °

UmweltRundschau goes YouTube

Seit Juni 2009 gibt es die UmweltRundschau nun auch mit einem Kanal bei YouTube.

ClickMe: UR YouTube Channel ^


Mit ICRA gekennzeichnet