umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
umweltrundschau.de - Home

Die klinisch-therapeutische Relevanz der Redox-, pH- und glukoseabbau-Verschiebungen im Tumorgewebe

Drucken

Die klinisch-therapeutische Relevanz der Redox-, pH- und glukoseabbau-Verschiebungen im Tumorgewebe
John Ionescu

Die Redox- und pH-Verschiebungen bezeichnen Elektronen- bzw. Protonen-Transferreaktionen in biologischen oder chemischen Systemen. Die entsprechenden Abweichungen von der Norm in biologischen Systemen sind seit Jahrzenten unter den Begriffen Oxidose/Redose bzw. Azidose/Alkalose bekannt.

Weiterlesen...
 

Weihnachten, das Fest der Liebe…

Drucken

Liebe ist… (für Allergiker/Umwelterkrankte/Vergiftungserkrankte)

Liebe ist, seinen Liebsten leckere, allergenfreie Kekse zu backen
Liebe ist, Kerzen anzuzünden, die verträglich und chemiefrei sind
Liebe ist, mit den Liebsten den duft- und pestizidfreien Weihnachtsbaum zu schmücken
Liebe ist, statt gifthaltige Parfüme zu verschenken, den Liebsten Bio-Leckereien zuzubereiten

Weiterlesen...
 

Antrag auf Anhörung von unabhängigen Experten im Umwelt- und Verwaltungssenat zum Thema Mobilfunk

Drucken

Aschaffenburg. Am 25.6.2014 fand auf Einladung der Stadt Aschaffenburg eine Bürgerbeteiligung anlässlich eines geplanten Mobilfunk-Standortes der Telekom (37-m-Mast) in der Obernauer Kolonie statt. Als Fachbeistand der Mobilfunk-Initiative Obernauer Kolonie hat der Verein AB jetzt RICHTIG mobil e.V. an diesem Termin einen allgemeinen Antrag an den Stadtrat gerichtet (s. Anlage). Zur Abklärung offener Fragen in Bezug auf die Gesundheit, zur Netzplanung und zum Baurecht, wünscht sich der Verein, dass unabhängige Experten in den Umwelt- und Verwaltungssenat eingeladen werden, bevor über neue Mobilfunkstandorte beschlossen wird.

Weiterlesen...
 

Nervengifte in Passagierflugzeugen - Passagiere und Crews schützen

Drucken

"Wenn Nervengifte in Passagierflugzeugen, Passagiere und Crews in Lebensgefahr bringen, ... muss die Politik handeln"

Der Internationale Verein für Umwelterkrankte - IVU e.V., der täglich Neugeschädigte durch Kontaminierte Kabinenluft am Telefon betreut und schwerste Schicksale begleitet, ruft zur Mahnwache auf !

Thema: Mahnwache am 1. September 2014, von 11.55 bis 15:00 Uhr, auf dem Platz der Republik in Berlin, zum Gedenken an die Opfer und Giftgeschädigten durch Kontaminierte Kabinenluft, mit der Forderung an die Politik unmittelbar zu handeln und auf Prävention zu setzen.

Passagiere und Vergiftungsgeschädigte, sowie noch aktive Crewmitglieder, verschiedenster Airlines und Länder, versammeln sich zur friedlichen Mahnwache und gedenken einerseits der Flugzeuginsassen, die

Weiterlesen...
 

Giftfreies Europa - Dangerous chemicals

Drucken

Wir leben in einer Welt voller Chemikalien. Sie durchdringen alle Lebensbereiche: unser Essen, Kleidung, Plastikflaschen, Kosmetika, Teppichböden oder Spielzeug.

Trotz dieser Allgegenwart in unserem täglichen Leben sind uns die Gefahren und Risiken für Mensch, Tier und Umwelt weitgehend unbekannt. Den Autorinnen und Autoren des Sammelbandes gilt mein großer Dank. Sie zeigen mit ihrem unermüdlichen Engagement und ihrer Kompetenz, dass es gelingen kann die europäische Politik zu bewegen. Doch der Gegendruck ist immens. Unabhängige Wissenschaftler und Ärtzte werden mundtot gemacht, einige sogar versucht zu kriminalisieren. Auch angesehene Medien warnen nicht mehr vor den Gefahren der Gifte, sondern propagieren allen Ernstes die Angst vor den Giften sei die Gefahr.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 7
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Polls

Zwangsbeduftung durch Duftmarketing
 

Who's Online

Wir haben 15 Gäste online

Advertisement

Fume Event (1/3)

Spezialklinik Neukirchen (1/9)

Spezialklinik-Neukirchen

Gesundheitsrisiken durch elektromagnetische Strahlung

Sehen Sie dazu auf UmweltRundschau einen Beitrag von Europa in Aktion, dem Nachrichtenkanal direkt aus dem Europäischen Parlament zum Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation.

ClickMe: Europa in Aktion °

UmweltRundschau goes YouTube

Seit Juni 2009 gibt es die UmweltRundschau nun auch mit einem Kanal bei YouTube.

ClickMe: UR YouTube Channel ^


Mit ICRA gekennzeichnet