umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home The News The Lancet zieht die Studie zur Masern, Mumps, Röteln-Impfung von Dr. Wakefield, die den Zusammenhang zu Autismus herleitete, zurück - Lassen sich Wahrheiten zurückziehen?

The Lancet zieht die Studie zur Masern, Mumps, Röteln-Impfung von Dr. Wakefield, die den Zusammenhang zu Autismus herleitete, zurück - Lassen sich Wahrheiten zurückziehen?

Drucken

Im seinem "Spiegelblog", aüßert sich Torsten Engelbrecht, Autor der zwei Bücher "Die Zukunft der Krebsmedizin" und der "Viruswahn" kritisch zum journalistischen Umgang mit dem Rückzug der "Lancet-Studie", die den Zusammenhang zwischen der Masern, Mumps, Röteln-Impfung um dem Auslösen von Autismus nachwies.

Torsten Engelbrecht erhielt im Mai 2009 den Alternativen Medienpreis für seinen Artikel "Die Amalgam-Kontroverse".

Torsten Engelbrecht Zitat:

"The Lancet zieht Studie zur MMR-Impfung von Dr. Wakefield zurück - und der SPIEGEL hat nichts besseres zu tun, als Inquisitionsjournalismus zu betreiben"

David Kirby dazu: "The Lancet Retraction Changes Nothing” (Huffington Post): 

“I believe that the public lynching and shaming of Dr. Wakefield is unwarranted and overwrought, and that history will ultimately judge who was right and who was wrong about proposing a possible association between vaccination and regressive autistic spectrum disorder (ASD).”

Eine kritische Bewertung von Torsten Engelbrecht: Quelle: SPIEGELBLOG Mehr ^


 

 
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Advertisement

Fume Event (1/3)

Spezialklinik Neukirchen (1/9)

Spezialklinik-Neukirchen

Gesundheitsrisiken durch elektromagnetische Strahlung

Sehen Sie dazu auf UmweltRundschau einen Beitrag von Europa in Aktion, dem Nachrichtenkanal direkt aus dem Europäischen Parlament zum Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation.

ClickMe: Europa in Aktion °

UmweltRundschau goes YouTube

Seit Juni 2009 gibt es die UmweltRundschau nun auch mit einem Kanal bei YouTube.

ClickMe: UR YouTube Channel ^


Mit ICRA gekennzeichnet