umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Blickpunkte Zeitverschiebung - Plötzlich im Jetzt

Zeitverschiebung - Plötzlich im Jetzt

Drucken

Es ist nicht möglich, sich in der Gegenwart die Zuneigung zu besorgen, die den Mangel an Geborgenheit und Liebe in der Vergangenheit ausgleichen kann. Erlebte Momente können nie ausgetauscht oder verändert werden. Sie haben ihre eigene Existenz und das Recht auf ein unveränderliches Dasein. Zudem ist Zeit auch nicht verpflichtend. Man kann in der Gegenwart keine Versprechungen für die Zukunft machen. Die meisten werden eh gebrochen und dann versuchen die Menschen wieder die Vergangenheit mit der Gegenwart zu retten, was aber immer wieder an der Zukunft scheitern wird.
 
Was machen wir nun mit dieser Zeitverschiebung, die unsere Gefühle durcheinanderbringt? Vielleicht sollten wir die Zeit loslassen und uns nur noch auf einzelne Momente einlassen, an die wir uns aber nicht binden. Eine einfache Theorie, wenn das Bewusstsein nicht wäre. Zeitlich erlebtes ist abrufbar. Unser Bewusstsein kann die Vergangenheit zurückzaubern, aber auch in die Zukunft schauen und erfindet eine Existenzebene aufgrund von Erfahrungen in der Vergangenheit und der Gegenwart. Wie könnte mein Leben in drei Jahren aussehen??? Na, SO! Ich habe ja gerade mal in die Zukunft geschaut! Wir suchen immer nach Antworten, werden aber keine bekommen, wenn wir weiter nur im gestern und morgen leben. Es ist so schwer die Zeiten loszulassen, denn die Vergangenheit kriecht immer hinter einem her, wie eine Zecke, die sich in dein Fleisch beißen will, während die Zukunft immer vor einem herflattert, wie ein magisches Bild, vor dem man nicht die Augen schließen kann. Wir suchen immer nach Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Wir fesseln unsere Worte an die Zeit, ohne zu merken, dass sie ersticken. Wir suchen nach Struktur und einem Lebensplan. Dieser Plan kann nie funktionieren, da das Leben immer in Bewegung ist. Man müsste alle Ereignisse, die auf diesem Planeten passieren könnten, die sich dir in den Weg stellen könnten mit einplanen, um das Gefühl zu haben, ein stabiles Leben führen zu können. Das Leben ist jedoch keine Konstante, genauso wenig wie die Liebe. Das Leben findet nur im Jetzt und immer wieder plötzlich statt. Plötzlich steht jemand vor dir, der in deiner Zukunftsvision gar nicht vorkam. Plötzlich ist die Erde verseucht, weil AKW's explodieren. Plötzlich bist du tot.  Das Leben ist wie das Meer. Und das Meer wäre nicht das Meer ohne hohe Wellen, die wild um sich schlagen.
 
c.f - Eine zeitlich verwirrte, die plötzlich Shakespeare wurde! *g

 
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Advertisement

Fume Event (1/3)

Spezialklinik Neukirchen (1/9)

Spezialklinik-Neukirchen

Gesundheitsrisiken durch elektromagnetische Strahlung

Sehen Sie dazu auf UmweltRundschau einen Beitrag von Europa in Aktion, dem Nachrichtenkanal direkt aus dem Europäischen Parlament zum Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation.

ClickMe: Europa in Aktion °

UmweltRundschau goes YouTube

Seit Juni 2009 gibt es die UmweltRundschau nun auch mit einem Kanal bei YouTube.

ClickMe: UR YouTube Channel ^


Zitat

"Wer sagt, Windräder verschandeln die Landschaft, muss die Frage beantworten, wie sexy Atomkraftwerke in der Landschaft sind"
- Franz Alt -

Mit ICRA gekennzeichnet