umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Hormonwirksame Chemikalien - Fertilitätsstörungen

Drucken

IGUMED - SYMPOSIUM

Hormonwirksame Chemikalien - Fertilitätsstörungen
am 24. September 2011 in Hamburg, Bergstr. 14
im Labor Dr. Fenner & Kollegen, 6. OG

Wir danken den Kooperationspartnern
Labor Dr. Fenner & Kollegen, Hamburg
Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) e.V., Berlin
Pestizid Aktion Netzwerk-Germany, Hamburg


Programm: Flyer (PDF) ^

Anmeldung per Brief, Fax, mail

Bitte bis 21. September 2011 zurücksenden an:

Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin e.V.
(IGUMED e.V.)
Cornelia van Rinsum
Berliner Str. 2, 63150 Heusenstamm
Tel.: 06104-65231, Fax: 06104-101195
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Zitat

"Allerdings gibt es Menschen, die eine erhöhte Sensibilität für diese physikalisch einwirkenden Strahlen besitzen.  Wir nehmen an, dass mindestens fünf Prozent der Menschen von vornherein elektrosensibel sind, und dass bis zu 15 Prozent der Patienten sensitiv auf solche Arten von Feldern zu reagieren lernen."

Mit ICRA gekennzeichnet