umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home The News
The News

Gesundheitliche Folgen von Pestizideinsätzen

Drucken

Internationaler Monitoring-Bericht dokumentiert gesundheitliche Folgen von Pestizideinsätzen

Parallel zu einer Veranstaltung von CropLife, dem globalen Verband der Pestizidhersteller und Pestizidvertreiber, in dem Konzerne wie Syngenta und Monsanto zusammengeschlossen sind, veröffentlichte das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) International kürzlich den Monitoring-Report "Communities in Peril: Global Report on the health impacts of pesticides used in agriculture".

Weiterlesen...
 

Das Genom abgehorcht: Dresdner Forscher suchten in menschlichen Zellen nach den Reparatur-Genen

Drucken

Reparateure der Zelle entlarvt - Max-Planck-Forscher beschleunigen und verfeinern die Suche nach Reparatur-Genen

Schadhafte Veränderungen der DNA können fatale Folgen haben. Deshalb gibt es spezielle Reparatur-Gene, die kaputte Stellen des Trägers der Erbinformation schnell wieder kitten. Sind allerdings gerade diese Gene nicht funktionsfähig, kann das oft zu ernsthaften Krankheiten führen. Umso erstaunlicher ist es da, dass es zum Funktionieren dieser Reparateure der Zelle bisher keinen systematischen Überblick gab. Den haben nun Forscher um Frank Buchholz vom Dresdner Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik angeschoben und beschleunigt:

Weiterlesen...
 

Ölpest im Golf von Mexiko, Beginn des post – fossilen Zeitalters

Drucken

Berlin, 29.6.2010. Der Deutsche Naturschutzring (DNR) hat heute bei einer Pressekonferenz in Berlin Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dazu aufgerufen, nach der weltweit bisher größten Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko mit der Transformation in das post-fossile Zeitalter zu beginnen.

Nach Ansicht des Verbandes müssten die unverantwortlichen Bohrungen der Ölkonzerne in immer größeren Tiefen der Meere und in anderen ökologisch empfindlichen Regionen sofort unterbunden werden. „Das Zeitalter des billigen und reichlich zur Verfügung stehenden Öls und damit auch unsere Verschwendungswirtschaft ist nach Erreichen der maximalen Förderungskapazitäten vorbei“, betonte DNR-Präsidialmitglied Michael Müller.

Weiterlesen...
 

Fehlbildungen durch hormonelle Schwangerschafts-Tests

Drucken

Duogynon: weitere Opfer gehen in die Öffentlichkeit - Aktuelle Berichte in SPIEGEL und WDR „skandalöses Urteil aufheben!“ - Unterstützung durch Contergan-Geschädigte

Zahlreiche Medien berichteten in den vergangenen Wochen über die Forderung von Duogynon-Opfern nach einer finanziellen Entschädigung und einer Entschuldigung durch die Firma Schering. Bei den Initiatoren der Kampagne meldete sich eine große Zahl weiterer Betroffener. Dem Unternehmen Bayer Schering, Rechtsnachfolgerin von Schering, wurde unterdessen die Klageschrift von drei Opfern zugestellt.

Weiterlesen...
 

Gentechnikmais - Bauern stellen Strafanzeige

Drucken

Recht auf gentechnikfreie Erzeugung erfordert Nulltoleranz

Hamm/Lüneburg, den 11.6.10. Für die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ist das Maß voll:

"Niemand will die Verantwortung für den Gentechnikmais-Skandal übernehmen und am Schluss sollen wir Bauern den Schwarzen Peter behalten und auf dem Schaden sitzen bleiben? Mit uns nicht!
Deshalb stellen wir heute Strafanzeige gegen Unbekannt, um Licht in den Tunnel des Schweigens, der Verzögerung, der Schlamperei und der Vertuschung zu bringen"
, so Georg Janßen, Bundesgeschäftsführer der AbL in einer Stellungnahme.

Weiterlesen...
 


Seite 17 von 111
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

Related Items

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Advertisement

Fume Event (1/3)

Spezialklinik Neukirchen (1/9)

Spezialklinik-Neukirchen

Gesundheitsrisiken durch elektromagnetische Strahlung

Sehen Sie dazu auf UmweltRundschau einen Beitrag von Europa in Aktion, dem Nachrichtenkanal direkt aus dem Europäischen Parlament zum Thema Mobilfunk und mobile Kommunikation.

ClickMe: Europa in Aktion °

UmweltRundschau goes YouTube

Seit Juni 2009 gibt es die UmweltRundschau nun auch mit einem Kanal bei YouTube.

ClickMe: UR YouTube Channel ^


Mit ICRA gekennzeichnet