umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

III. Umwelt-Symposium in Husum

Drucken
III. Umwelt-Symposium in Husum am 08.11.2008

Verein für Umwelterkrankte e.V.
Husumer Strasse 43
D-25821 Bredstedt
Fon: 0700/24122412

Redner und Themen

Dr. Franz Enzmann - Thema: "Die Mitochondriale Medizin ist durch den Einsatz rein physiologischer Substanzen ein wirksames Instrument zur Abwendung und Überbrückung von gesundheitlichen Umweltschäden."

Wilhelm Krahn-Zembol - Rechtsanwalt - Thema: "Zur Rechtslage von Umwelterkrankten in der Bundesrepublik Deutschland"

Wolfgang Maes - Sachverständiger für Baubiologie - Journalist DJV - Thema wird noch abgesprochen

Klaus-Dietrich Runow - Ärztlicher Leiter d. Institut für Functional Midicine + Umweltmedizin (IFU) - Thema: Herr Runow wird voraussichtlich über die Entgiftungstherapie der Flüchtlingskinder aus dem Kosovo (Bleivergiftung) berichten

Dr. Walter Wortberg - Arzt für Allgemein- Umwelt- und Tropenmedizin - Thema: Schwermetallbelastung in Tumorgewebe bei gutartigen und bösartigen Tumoren.

Michael Zach - Rechtsanwalt - Voraussichtliches Thema: Wie Gerichte den Kausalitätsnachweis zwischen Umweltbelastung und Erkrankung behandeln (z.B. zahnärztliche Werkstoffe) und wie die Kostenerstattung der Behandlung derartiger Erkranktungen gehandelt wird (CFS bei PKV und GKV).

Moderation

Frau Dr. Barbara von Holt -Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse

... mehr ^
 

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Zitat

"Wenn das Klima kippt, werden Kriege um die Vorräte Erdöl, Wasser und Lebensmittel die Geschichte unseres Planeten bestimmen."
- Pentagon -

Mit ICRA gekennzeichnet